Das Unglueck von Luisenthal  
 
  Gästebuch 27.05.2017 23:05 (UTC)
   
 
Ich hoffe es hat Euch gefallen ! Ich freue mich über jeden Eintrag !!!

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 Weiter -> 
Name:Annemarie Kreis
E-Mail:annemarie.kreisweb.de
Homepage:-
Zeit:23.06.2008 um 15:38 (UTC)
Nachricht:WER IM GEDÄCHTNIS
SEINER LIEBEN LEBT,
IST NICHT TOT,
TOT IST NUR, DER
VERGESSEN WIRD.

" GLÜCK AUF!":o8)

Name:Annemarie Kreis
E-Mail:annemarie.kreisweb.de
Homepage:-
Zeit:16.06.2008 um 15:29 (UTC)
Nachricht:Ich finde diese Seiten ganz toll,alls Andenken an all die Bergleute die in Ausführung ihrer Arbeit ihr Leben lassen mußten.
Ich selbst habe bei diesem Grubenunglück drei meiner Onkels verloren.Mein Vater hatte damals großes Glück,er hatte Nachtschicht.War damals bei den Rettungskräften dabei.Ich selbst stand damals mit meiner Mutter in Luisenthal und sah auch die vielen Särge die damals in so einer riesigen Halle standen.Es war für mich als Kind eigentlich Schrecklich.Denke heute hin und wieder noch daran.
Viele Grüße
und ein Glück Auf allen Bergleuten
Annemarie Kreis geb. Ballas;-);-)

Name:Sushi 
Homepage:http://mysushi.zweipage.de/
Zeit:15.06.2008 um 14:20 (UTC)
Nachricht:Hallöchen Peter,
zu dieser Zeit war ich noch nicht mal auf der Welt. Trotzdem berührt mich dieses tragische Ereignis sehr. Gar nicht dran zu denken, wie sehr die betroffenen Menschen damals getrauert haben. Eine sehr tiefgründige, traurige und interessante Seite. Wünsch Dir weiterhin viel Erfolg beim Recherchieren.
Einen noch schönen Sonntag. Liebe Grüße Sushi

Name:Heike Köhl
E-Mail:horst.koehlweb.de
Homepage:-
Zeit:11.06.2008 um 13:47 (UTC)
Nachricht:Hallo, auch wenn dieses Unglück vor meiner "Ankunft" passierte hat mich diese Seite sehr ergriffen...Wenn man selbst Familie hat, mag man sich diesen Schicksalschlag garnicht vorstellen..Egal ob man Ehefrau, Kind oder Eltern ist..Auch das Trauma das die Rettungskräfte verarbeiten mußten(ich bin selbst im RD) darf man nicht unterschätzen...da hängt bestimmt noch so mancher drin..Eine sehr gute Seite, meinen Respekt...

Viele Grüße
Heike aus der Pfalz

Name:Marion 
E-Mail:stamper53web.de
Homepage:http://www.stempelengel.npage.de
Zeit:10.06.2008 um 01:14 (UTC)
Nachricht:Hallo Peter! Danke für Deinen Eintrag in mein GB. Habe mir Deine neue HP angesehen. Sehr gut recherchiert und vor allem ohne viel Schnickschnack, was in diesem Fall ja auch fehl am Platze wäre. So ein schreckliches Unglück hätte euch jetzt fast wieder passieren können. Man darf gar nicht drüber nachdenken. Diese HP kommt mir vor wie der "mahnende erhobene Finger" für alle die für die Sicherheit uT verantwortlich sind. Das man durch Nachlässigkeit und Gleichgültigkeit Menschenleben aufs Spiel setzt und ganze Familien ins Ungück stürzen kann. Weisst Du. mein Vater ist uT tödlich verünglückt im Alter von 51 Jahren. Er war Hydraulikschlosser uT. Er hatte für einen Kollegen die Schicht übernommen dessen Tochter an dem Tag geheiratet hatte. Ich weiss wie schrecklich es ist ohne Vater aufzuwachsen und wieviel Leid es über eine Familie bringt. Da hilft auch eine Witwenrente der zurückgebliebenen Ehefrau nicht viel wenn der geliebte Mensch nicht mehr da ist. Ich finde es sehr gut das Du diese HP gemacht hast. Selbst in der heutigen Zeit, wo die Sicherheit uT erheblich größer geworden ist, ist Achtsamkeit und Verantwortung dem anderen gegenüber immer noch sehr, sehr wichtig. Ich hoffe das auch die Menschen die in dieser Zeit für die Grubensicherheit zeichnen müssen den Weg zu dieser HP finden werden und sich im tiefsten Innern Gedanken machen werden, was es wirklich heißt so eine Verantwortung zu tragen. Möge kein Bergmann mehr sein Leben lassen müssen weil man aus finanziellen Gründen an der Sicherheit der Bergleute gespart hat oder durch mangelnde Aufmerksamkeit. Liebe Grüße und Glückauf! Marion

Name:Chris 
E-Mail:a69chrisaol.de
Homepage:http://www.chris-kleine-welt.de
Zeit:07.06.2008 um 06:00 (UTC)
Nachricht:Hallo Peter
Ein großes Lob an dich!Denn sowas sollte man nie vergessen.
LG Chris und Caro

Name:Marianne 
E-Mail:Kallewolf-01t-online.de
Homepage:http://www.karl-ma.de
Zeit:07.06.2008 um 05:03 (UTC)
Nachricht:Hallo Peter,
lange Zeit habe ich hier verweilt und deine Seite bestaunt und bewundert
es gab sehr viel hier zu entdecken
aber es ging unter die Haut
es tut auch weh wenn man sowas sieht,
es Grüßt euch alle Marianne

Glück Auf an alle Bergleute

Name:Uwe Küster
E-Mail:Kkuesteruweaol.com
Homepage:-
Zeit:06.06.2008 um 17:48 (UTC)
Nachricht:Diese Seite finde ich ganz toll. Habe dies alles noch nie so gesehen und gehört. Toll gemacht. Gänsehaut garantiert wenn man mal Bergmann war

Name:Dieter Adam
E-Mail:didi827gmx.net
Homepage:-
Zeit:06.06.2008 um 03:13 (UTC)
Nachricht:Großes Lob für diese Seite Peter !

In diesem Sinne Glück Auf !

Name:marianne busch 
E-Mail:marianne.buschmsn.com
Homepage:http://www.anastina.de
Zeit:05.06.2008 um 17:31 (UTC)
Nachricht:besser kann man eine seite nicht machen.
sehr bewegend
danke
marianne:'(

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  Werbung
  Zitat des Tages !
  Translater !!!
Bis jetzt waren schon 88317 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=